Sanitär

Wie jeder Lebensbereich hat auch das Badezimmer seine eigenen, ganz speziellen Anforderungen. Neben rein funktionalen und hygienischen Aspekten, wird das Bad im temporeichen, modernen Leben immer mehr zu einem Ort der Ruhe und Besinnung, der Geborgenheit und Selbstentfaltung – einer Projektion unserer Bedürfnisse, Wünsche und Träume.

Ob Familie, Paar oder Single: Der Morgen beginnt für alle gleich – mit dem Gang vom Bett ins Bad. Ob man dort dann von karger Funktionalität oder harmonischer Wellnessatmosphäre erwartet wird, beeinflusst erheblich die Stimmung. Gilt es doch hier, den Schlaf abzuschütteln und frisch in den Tag zu starten.

Ein Bad muss nicht groß sein – aber schön.
Ein Bad muss nicht luxuriös sein – aber ästhetisch.
Ein Bad muss nicht zum Tempel werden. Es muss lediglich eines: Körper und Seele erfrischen.

Tag ein, tag aus. Morgens wie abends. Doch damit nicht genug. Denn das Bad ist nicht nur der Ort, an dem wir unseren Körper pflegen. Es muss auch selbst leicht zu pflegen sein. Und das erfordert, dass es aus den richtigen Materialien besteht. Alles im Bad muss zu dem bedienfreundlich sein. Das wiederum erfordert ausgereifte Technik und erstklassige Verarbeitung.

Kurz: Die gelungene Verbindung von Design und Funktionalität ist im Bad der entscheidende Faktor. Was Wohlfühl-Bäder ausmacht. Leichtgängige und bestens arretierbare Brausestangen. Waschtischbatterien, deren Wasserdurchfluss sich gleichmäßig und perfekt regeln lässt. Duschabtrennungen, von denen Ablagerungen leicht zu entfernen sind auch noch nach vielen Jahren intensiver Nutzung. Keramikwaschtische und Acrylwannen, denen tobende Kinder und Schläge durch Gegenstände nichts anhaben können.

Dies und mehr macht Wohlfühl-Bäder aus.

Wie aber verwirklicht man all diese Ansprüche?

Wissenswertes


bs-sanitaer_bad_02

Wie jeder Lebensbereich hat auch das Badezimmer seine eigenen, ganz speziellen Anforderungen. Neben rein funktionalen und hygienischen Aspekten, wird das Bad im temporeichen, modernen Leben immer mehr zu einem Ort der Ruhe und Besinnung, der Geborgenheit und Selbstentfaltung – einer […]